ohne daten.png
So-klingt-LU_Postkarte_21_05_rz_2.png
So-klingt-LU_Postkarte_21_05_rz_.png

21. Mai 2022

Transkulturelles Musikfestival

Für LU in LU

SoKlingtLu_6.png

Kick-off!

Wir wollen vernetzen, aufeinander zugehen und voneinander lernen. Die Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz und der Beirat für Migration und Integration der Stadt Ludwigshafen planen für den 21.05.2021 ein transkulturelles Musikfestival, mitten in der Stadt.

Akteur:innen


FÜR MEHR
INFOS

AUF AKTEUR:INNEN
KLICKEN!

1. Verein für türkische Kunstmusik

1. Verein für türkische Kunstmusik

Int. Kulturverein Orpheus Ludwigshafen e.V.

Int. Kulturverein Orpheus Ludwigshafen e.V.

TakeFour

TakeFour

GeArt

GeArt

Meloakustika

Meloakustika

Orientalische Musikakademie Mannheim

Orientalische Musikakademie Mannheim

Promoroaca

Promoroaca

Repercussion – Kunst die groovt

Repercussion – Kunst die groovt

Ensemble Colourage

Ensemble Colourage

 

„Ohren auf für LU!“

So-klingt-LU_Postkarte_21_05_rz_2.png

Festival aktiv mitzugestalten. Der Tag steht im Zeichen der Offenheit: Auf dem Theaterplatz vor dem Pfalzbau soll ein Ort entstehen, an dem sich die Künstler*innen präsentieren und vorstellen können. Denn wir wollen vor allem eines: Miteinander ins Gespräch kommen. 

Am Abend wird eine OPEN STAGE den Festivaltag beenden. Mit der Deutschen Staatsphilharmonie werden die Akteur*innen eine musikalische Revue präsentieren, die die Vielfalt feiert und neue Klänge und Hörperspektiven ermöglicht. Um herauszufinden: 

Ohren auf für LU!

Der Tag steht im Zeichen der Begegnung: Auf dem Theaterplatz und im Foyer des Pfalzbaus findet tagsüber ein Jahrmarkt statt, auf dem sich Vereine, Ensembles und Künstler:innen präsentieren können: Entweder mit einem eigenen Infostand, dem Verkauf von Speisen und Getränken, Workshopangeboten oder auch mit kleinen Aufführungen.
Denn wir wollen vor allem eines: Miteinander ins Gespräch kommen.

Höhepunkt des Festivals wird am Abend ein gemeinsames Konzert auf der Bühne des Pfalzbaus sein, der die Vielfalt feiert und neue Klänge und Hörperspektiven ermöglicht.

 

#01 
Dezember 2021 bis Mai 2022

Begegnungen

Der erste Teil des Festivals beginnt schon jetzt: Wir wollen uns treffen und miteinander ins Gespräch kommen. In Begegnungen lernen wir uns kennen, tauschen uns aus und machen vor allem eines: Musik!

#02
 21. Mai 2022
12.00 – 17.00 Uhr

Tagesprogramm
Aktionstag

Der Aktionstag findet auf dem Theaterplatz und im Foyer des Pfalzbaus statt. Wie auf einem Jahrmarkt könnt ihr euch tummeln: Vereine, Ensembles und Künstler:innen präsentieren sich mit einem Infostand oder einer kleinen Aufführung. Es gibt Speisen, Getränke und ein großes Workshopangebot zum Mitmachen und Spaß haben!

#03 

21. Mai.2022
18.00 – 23.00 Uhr

Abendveranstaltung
Aktionstag

Der Höhepunkt des Festivals ist ein gemeinsames Konzert am Abend auf der Bühne des Pfalzbaus. Hier feiern wir die Vielfalt und genießen gemeinsam die Musik.

So-klingt-LU_Postkarte_21_05_rz_.png
So-klingt-LU_Postkarte_21_05_rz_2.png

Hier findet ihr die Akteur:innen in der Stadt

Programm
21.05.2022


PROGAMM INFOS
FOLGEN


STAY TUNED!

News!

So-klingt-LU_Postkarte_21_05_rz.png

Aktuelles rund um das Festival & das Begegnungsprogramm!

Kooperationspartner

 
Unbenannt-1-02.png

Kontakt

Ansprechpartner 

André Uelner

Agent für Diversitätsentwicklung  
Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz

Tel: 0621 / 599 09 30 
Mobil: 0160 / 588 6324 


uelner@staatsphilharmonie.de

Festival Standort